top of page

Tagesexkursion Nose to Tail

Nachhaltiger Fleischkonsum vom Hof bis zum Teller erleben





Beschreibung

Die Exkursion ermöglicht einen Einblick in die artgerechte Tierhaltung auf dem Bio-Hof Gut Rheinau mit einem anschliessenden Besuch der Metzgerei Hans Wurst Rheinau. Aufgezeigt wird der Weg vom Bauernhof zu einer tiergerechten Schlachtung über die Verarbeitung bis zum Genuss auf dem Teller. Wir schauen uns die vielfältigen Möglichkeiten des Fleischverwendung und die Ansätze des nachhaltigen Fleischkonsum an. Zum Abschluss wird Gelerntes und Erfahrenes gemeinsam mit Fachexperten diskutiert.


Lernziele

Im Kurs lernst du...

  • ...die Zusammenhänge eines nachhaltigen Fleischkonsums vom Acker bis zum Teller kennen.

  • ...die Kriterien der Tierhaltung in der biologischen und biologisch-dynamischen Landwirtschaft zu verstehen.

  • ...die Klimarelevanz und Tierethik der tierischen Ernährung zu verstehen.

  • ...die Möglichkeiten der Verwendung ganzer Tiere kennen.


Zielgruppe

Gastronom:innen, Nachhaltigkeitsbeauftragte, interessierte Personen


Detail Informationen


Gesamtarbeitsaufwand in Lektionen (an 45 Minuten)

10 Kontaktstudium

10 Lektionen total


Unterrichtssprache:

Deutsch oder Französisch


Modulpunkte

Keine


Modulverantwortung

Patrick Honauer


Bemerkung

Die Exkursion wird nicht als jährliche Weiterbildung für das Bio Cuisine - Label angerechnet und Teilnehmende erhalten kein Zertifikat. Das Thema wird im mehrtägigen Praxismodul Nose to Tail vertieft und angerechnet.



Daten, Kosten und Anmeldung

Daten

Kursort

Kosten

Sprache

02.09.2024

Zürich

CHF 570.00

Deutsch

Datum folgt

Genf

CHF 570.00

Französisch





 

Commentaires


Hast du das richtige Modul noch nicht gefunden? Wir helfen dir gerne.

bottom of page